Arbeitslosenversicherung und Pflegeversicherung

Muss ich das Work and Travel Jahr über Arbeitslosenversicherung bezahlen, um nach der Reise Anspruch auf Arbeitslosengeld zu bekommen, bis ich wieder eine Arbeit hier in Deutschland danach bekomme??
Wie siehts mit der Pflegeversicherung aus??

Nein, man muss keine von beiden bezahlen.

Die Pflegeversicherung bezahlt man zusammen mit dem Beitrag für die Krankenkasse. Da man aber normalerweise die Krankenversicherung in Deutschland für das Work and Travel Jahr kündigt, entfallen damit auch die Beiträge zur Pflegeversicherung. Die private Auslandskrankenversicherung enthält keinen Pflegeversicherungsanteil.

Auch die Arbeitslosenversicherung muss man nicht bezahlen, da sie nur anfällt wenn man einer Arbeit in Deutschland nachgeht. Eine Hälfte muss der Arbeitgeber und die andere Hälfte der Arbeitnehmer bezahlen. Bezieht man Arbeitslosengeld vom Staat übernimmt dieser die Arbeitslosenversicherung. Hat man vor dem Australienaufenthalt gearbeitet, und auch in die Versicherung eingezahlt, hat man nach der Rückkehr auch Anspruch auf Arbeitslosengeld.

{ 4 comments… read them below or add one }

sara September 23, 2009 um 11:08 Uhr

Kann ich daraus schließen, dass ich mich auch nicht beim Arbeitsamt melden muss, wenn ich direkt nach der Schule ein Jahr Travel&Work mache und auch später keine Probleme mit der Rente bzw Arbeitslosengeld bekomme?

Antworten

ich Februar 17, 2011 um 19:22 Uhr

ich würde mich melden. hast ja eine meldpflicht bei diesem amt…
auch für die h4 empfänger lohnt sich das. vielleicht findet man dort den job seines lebens.

Antworten

Jacqueline November 2, 2011 um 11:18 Uhr

wie ist das wenn man mit seiner Ausbildung fertig ist. Dann muss ich mich ja arbeitlos melden. Aber was ich wenn ich 2 Wochen später 1 Jahr Travel and Work in Australien mach? Kriege ich dann auch trotzdem Arbeitslosengeld, weil ich ja arbeitslos gemeldet bin

Antworten

Matthias Mai 21, 2012 um 06:38 Uhr

Hi zusammen,

Die Aussage im Text
„Bezieht man Arbeitslosengeld vom Staat übernimmt dieser die Arbeitslosenversicherung.“
ist nicht richtig. In der Zeit in der man Arbeitslosengeld bezieht ist man versicherungsfrei (sonst würde man durch den Bezug von Arbeitslosengeld sich automatisch nach einem Jahr einen neuen Anspruch erworben haben :-))

???Was kann ich machen um nach meinem Travel and Work Jahr Arbeitslosengeld zu bekommen????

1.
Direkt nach der Schule habt Ihr keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld, d.h. wenn ihr direkt in das TaW-Jahr geht ist das kein Problem

2.
Wenn ihr mind. 1 Jahr vorher gearbeitet habt empfehle ich euch zunächst mal Arbeitslos zu melden, dann erlischt der Anspruch erst nach 4 Jahren (Ihr könnt also 4 Jahre „traveln“ und wenn ihr zurück kommt habt ihr immer noch einen Anspruch und könnt eine Überbrückung bekommen bis ihr einen Job findet 🙂

3.
H4-Empfenger können sich aus dem Bezug abmelden und ins Ausland gehen, allerdings ist die Frage, ob das finanziell geht. Wenn die finanziellen Mittel aufgebracht werden können für die Reise ist das OK. Einen Anspruch hat man nur, wenn man hilfebedürftig ist. Also wenn ihr aus Australien nicht gerade mit den Schätzen der 7 Meere zurückkommt und die Staatsangehörigkeit nicht auf australisch geendert habt, dürftet ihr grundsätzlich mal wieder Anspruch nach der Reise haben.

LG

Antworten

Leave a Comment