Brisbane

Denkt man an die Millionenstädte Australiens, so schießen einem sofort das lebendige Sydney oder Melbourne in den Kopf. An Brisbane wird da erstmal gar nicht gedacht, obwohl sich die sonnige Großstadt am gleichnamigen Fluss in den letzten Jahren zu einer sehr beliebten und wichtigen Stadt gemausert hat. Die Hauptstadt Queenslands ist mittlerweile zu einem modernen Wirtschaftszentrum herangewachsen, lockt jährlich Millionen von Touristen aus aller Welt an und besticht durch ihre wunderschönen Ferienparadiese und der unbekümmerten Lebensführung. Aufgrund der sehr verkehrsgünstigen Lage wird Brisbane auch als das “Tor zu Queensland” bezeichnet. Hier gibt es zahlreiche renommierte Schulen und Universitäten, aber auch Unterhaltung und Spaß wird das ganze Jahr über sehr groß geschrieben. Ob im Stadtzentrum oder auf den vorgelagerten Inseln- Brisbane ist sehenswert und immer eine Reise wert.

Was gibt es in Brisbane zu sehen?

Jeder, der nach Brisbane kommt und sich einen ersten schönen Eindruck über die Stadt verschaffen möchte, der sollte sich unbedingt eine gemütliche Fahrt mit dem berühmten Wheel of Brisbane gönnen. Dieses Riesenrad ist ungefähr 60 Meter hoch und verschafft dir einen atemberaubenden Blick über Brisbane. Riesige Wohnkomplexe, die langen Sandstrände und das hellblaue Wasser- die Aussicht ist einzigartig. Auch eine Fahrt mit der City Cat Ferry, einer niedlichen Fähre, ermöglicht dir, Brisbane etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Vorbei an Sehenswürdigkeiten, historischen Gebäuden und großen Einkaufszentren- vielleicht macht dir diese Fahrt über den Fluss die Entscheidung über dein nächstes Ausflugsziel etwas leichter.
Ein besonders beliebtes Ausflugsziel, vor allem von Familien und Naturliebhabern, ist die Lone Pine Koala Sanctuary, ein riesiges Naturschutzgebiet, indem man seltene Tierarten hautnah erleben kann. Ein Picknick inmitten hüpfender Kängurus, wo Koalas gerne einmal mitnaschen- ein Besuch in diesem Park ist ein sehr amüsantes Erlebnis und sollte unbedingt auf dem Tagesplan stehen.
Wer kannte ihn nicht, den berühmten australischen Krokodiljäger Steve Irwin, der uns mit seiner lustigen Art im Umgang mit wilden Tieren viel Freude bereitete? Der Australia Zoo, wo er zu Lebzeiten arbeitete, befindet sich hier in Brisbane und ist mittlerweile eine absolute Attraktion Australiens. In dem großen Wildpark haben nicht nur Kinder großen Spaß, sondern auch Erwachsene kommen voll und ganz auf ihre Kosten. Nur ein paar Kilometer weiter hast du sogar die Möglichkeit an einer abenteuerlichen Unterwasser-Tour teilzunehmen oder beim Whale Watching die Giganten des Meeres aus nächster Nähe zu beobachten. Wer auf Natur pur steht, der ist in Brisbane gut aufgehoben, denn es gibt viele Campingplätze und spezielle Touren für Naturfreunde.
Für Menschen, die auf Nervenkitzel stehen, ist die Story Bridge Brisbane ein echtes Highlight. Mit Kopfhörern ausgestattet, über die du interessante Informationen erhältst, kannst du für einige Stunden um die berühmte Brücke klettern und die Großstadt einmal von oben genießen. Der atemberaubende Blick über die Moreton Bay ist diese spannende Tour allemal wert.
Das “australische Hollywood”, so bezeichnen die Menschen aus Brisbane ihre Movie World, befindet sich nur wenige Kilometer entfernt vom Stadtzentrum und ist bei jungen Menschen sehr beliebt. Ähnlich wie die amerikanischen Universal Studios kannst du dir hier verschiedene Filmkulissen anschauen, selbst einmal in die Rolle deines Lieblingshelden schlüpfen und im angrenzenden Vergnügungspark mit den Freunden Spaß haben. In Brisbane gibt es weitaus mehr Themenparks und für jeden Geschmack ist da sicherlich etwas dabei.
Natürlich kann man es in der Großstadt auch etwas ruhiger angehen lassen und einfach die frische Luft bei einem Spaziergang am Brisbane River genießen. Hier findet man viele Sportler und Naturliebhaber, die gerne in einem der zahlreichen Bars und Cafés sitzen und das tolle Panorama genießen. Auch Shoppingfreunde kommen in Brisbane nicht zu kurz. Die Queens Street mit über 500 Geschäften solltest du auf jeden Fall in deine Pläne einbeziehen.

Beliebte Gegenden in und um Brisbane

In der Hauptstadt Queensland gibt es sehr viele junge aktive Leute, die gerne unterwegs sind und das Leben genießen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sich in Brisbane viele Eliteuniversitäten und renommierte Schulen befinden. Vor allem in den Semesterferien ist in den Ferienparadiesen Sunshine Coast und Gold Coast immer etwas los und ziehen unheimlich viele junge Menschen aus dem ganzen Land an. Endlos lange Sandstrände, seltene Tierarten, ein reges Partyleben und viele Veranstaltungen- Spaß wird hier ganz groß geschrieben. Das Surfers Paradise ist eine beliebte Anlaufstelle von Backpackern, denn hier befinden sich günstige Unterkünfte, zahlreiche Restaurants und Gleichgesinnte verschiedenster Nationen. Obwohl der Name des Ortes eigentlich darauf schließen lässt, gibt es hier nicht viele Surfer, die sich in die tobenden Wellen stürzen. Surfers Paradise ist dennoch ein echtes Paradies mit internationalem Flair und einem regen Nachtleben.
Auch Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt, taucht immer wieder in den Urlaubsplänen vieler Touristen auf. Wenn du Glück hast, kreuzt hier ein Dingo deinen Weg oder du begegnest einem Känguru. Die tierreiche Insel gehört seit einigen Jahren zum UNESCO Naturerbe und ist bei Campern und Naturfreunden sehr angesagt.
Denkt man an Brisbane, dann denkt man auch an Moreton Bay, der riesigen Bucht mit den vielen kleinen idyllischen Inseln. Es gibt kaum einen besseren Ort für Wassersport und Tauchtouren.
Auch wenn die tollen Strände der vorgelagerten Inseln besonders beliebt sind, muss natürlich auch das Stadtzentrum von Brisbane erwähnt werden. Die Menschen machen hier gerne die Nacht zum Tag, treffen sich in einem der zahlreichen Szenecafés, treiben zusammen Sport in den riesigen Parks direkt am Wasser und freuen sich an den internationalen Veranstaltungen, die hier oftmals stattfinden. Der Mix aus Stadt und Natur machen Brisbane zu einem echten Erlebnis.

Fazit

Es muss nicht immer Sydney oder Melbourne sein. Auch die etwas unbekannteren Städte, wie eben Brisbane, haben unheimlich viel zu bieten und werden immer beliebter bei Jung und Alt. Ob Ausflüge in die Natur, ein Besuch im großen Themenpark, ein Urlaub am endlos langen Sandstrand oder einfach eine faszinierende Tour durch die Millionenmetropole- Brisbane ist aufregend und die freundlichen Menschen hier empfangen ihre Gäste aus aller Welt mit offenen Armen und enormer Lebensfreude.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment