Geldnachweis bei Einreise nach Australien

Beim beantragen des Working Holiday Visums musste ich bestätigen, dass ich über genug finanzielle Mittel verfüge. Wie viel Geld muss ich auf meinem Konto nachweisen können um in Australien einreisen zu können?

Auf der Seite der australischen Behörde heisst es, dass im allgemeinen 5000 australische Dollar (ca. 3000 €) ausreichend sind. Sie schreiben jedoch auch, dass es auch von der Länge des Aufenthalts abhängig ist und man ebenfalls über ein Rückflugticket, oder die finanziellen mittel hierfür verfügen sollte.

All dies wird stichprobenartig am Flughafen kontrolliert. Im Falle einer Kontrolle sollte man einen beglaubigten Kontoauszug mit den entsprechenden finanziellen Mitteln, vorzeigen können. Dieser Kontoauszug darf maximal einen Monat alt sein.

{ 20 comments… read them below or add one }

christy Juli 30, 2009 um 09:39

was passiert denn wenn man den betrag nicht vorweisen kann??

Antworten

Lisa August 12, 2009 um 12:00

Ich will unbedingt auf eigene Faust nach Australien. Hatte das für Januar 2010 angesetzt. Mein Problem ist, dass ich wegen der Wirtschaftskrise keinen Job finde und so einfach nicht diese 3000 € Nachweis aufbringen kann…(Braucht man denn so viel Geld überhaupt? )
Kann man da nicht irgendwie tricksen? Habt ihr selber Erfahrungen mit sowas gemacht? Oder hattet ihr wirklich alle so viel Geld auf dem Konto?
Wär echt super, wenn ihr mir helfen könntet!!

Antworten

Luca August 12, 2009 um 12:12

Hallo Lisa,
ich würde mir wenig Sorgen um die Kontrolle bei der Einreise machen. Natürlich kannst du dir kurz für einen Tag Geld leihen, auf das Konto einzahlen und dann den Nachweis ausrucken. Doch du wirst ihn zu 99,9% eh nicht brauchen. Ich selbst bin schon 2 mal mit dem Working Holiday Visum nach Australien eingereist und habe schon mit hunderten Backpackern geredet. Nicht ein einziges mal habe ich etwas gehört, dass man den Kontoauszug hätte vorzeigen müssen.

Viel mehr würde ich mir die Frage stellen inwiefern dieses Minimum nicht sogar sinnvoll ist. Denn bis du in Australien erst einmal Boden gefasst hast und deinen ersten Job gefunden hast kann schon mal eine Weile vergehen. Denn selbst wie qualifiziert du auch noch sein kannst, du wirst dich in der neuen Umgebung erst einmal zurecht finden müssen. Und zum beispiel Dinge lernen wie man sich in Australien richtig bewirbt mit Resume etc. Da ist es schon ein viel besseres Gefühl, wenn man weiss dass man die nächsten Wochen nicht unter der Brücke schlafen muss selbst wenn man keinen Job findet.

Doch wenn du dir über diese Dinge im klaren bist, kannst du auch ohne Probleme ohne Geld auf dem Konto nach Australien einreisen.

Viele Grüße aus Queensland,
Luca

Antworten

Marco November 12, 2009 um 10:59

Hallo Luca

Wie bewirbt man sich denn in Australien richtig?

Antworten

Holger Januar 19, 2010 um 14:38

Hallo Leute

man kann sich doch in Australien genauso bewerben wie in Deutschland. Lebenslauf, Bewerbungsanschreiben, Zeugnis und und und.
Einfach schreiben auf das Anschreiben schreiben:

Good morning Ladies and Gentleman.

My talk is about myself….
At once I want to tell you…..

Wenn es geklappt hat wird man zu einem Bewerbungsgespräch auf enlisch-australisch eingeladen.

Ich bin im mmoment auch dabei mich zu bewerben da ich zur zeit auch keine arbeit habe 🙁
Das kommt auch wegen der Wirtschaftskrise…
Ich bin seit letzten august arbeitslos. Man musste das Personal verkürzen. Aber sobald die Wirtschaftskrise vorbei ist werde ich wahrscheinlich meinen alten arbeitsplatz wieder antreten werden. vorausgesetzt ich habe nicht schin eine andere arbeit, oder wohne schon in australien.
meine famlilie bzw. meine frau meine kinder und ich sind gerade dabei unseren umzug nach australien zu planen. Falls ich hier keine andere arbeit finde werde werden wir ab mai 2010 dort leben. besser gesagt in New south wales with the capital sydney. Ich habe von freunden die dort schon wohnen gehört das es dort sehr schön sein soll.
Meine freunde wohnen da schon seit 3 jahren und wir wollten sie eigentlich schonmal besuchen. aber das ging leider nicht da meine ältere tochter in die schule muss und mein jüngster sohn in kindi.
deshalb war es sehr schlecht dort hin zu gehen. Zeitlich sehr schlecht gar nicht gut. Ich hoffe das es mit dem Umzug klappt und das ich in australien vielleicht eine arbeit finde vorausegesetzt ich werde in deutschland nicht genommen.

Ich habe ein Gerücht gehört, das wenn man auch in Australien wohnt das man da mindestens 3000€ bzw 5000 australische dollar auf dem konto haben muss……
das ist nicht gut denn ich finde es nicht gut…
Naja wir ziehen jetzt einfach nach australien vorausgesetzt wir bleiben nicht in deutschland und schauen mal ob man immer beglaubigte kontoauszüge 1 monat lang bei sich tragen muss und immer 3000€ bzw 5000 amerikanische dollar auf dem konto haben muss. bin mal gespannt und sage euch gerne bescheid.

Antworten

Babel Februar 17, 2010 um 14:28

je nachdem welche arbeiten du machen willst kannst du ja erstmal ein wenig WWOOFEN – sammelst so erfahrungen und brauchst dir keine gedanken um geld machen. wenn du dich dann sicher fühlst kansnte dich bewerben oder so. so stell ichs mir vor! 😉

Antworten

Dominik April 2, 2010 um 13:19

Hi,

Ich werde nächstes Jahr auch „wahrscheinlich“ Australien mit 2-3 Freundn erkunden.
Jedoch hab ich bammel, das ich diese 3000€ nicht zusammenbekomme.
Und ich möchte 1 Jahr dort bleiben.

Würden denen auch weniger reichen?

MFG

Antworten

Falko Juni 2, 2010 um 19:19

Moin.

hab da auch mal eine frage: und zwar ob es denn warscheinlich ist bzw. sinn macht auch ohne abgeschlossene(auch noch garnicht angefangene) Berufsausbildung nach australien zu gehen und darauf zu hoffen trotzdem i-welche, auch kleine jobs zu bekommen !??
würd mich über eine antwort freuen =)

P.S. Bin nämlich sommer 2009 erst aus der schule gekommen und hab jetzt im sommer mein freiwilliges soziales jahr beendet und will halt noch nen jahr (in etwa) in australia dranhängen, hab nur nen bisschen schiss dass das nen bisschen aussichtslos ohne ausbildung oder großartige berufliche erfahrung ist. =(
stimmt das denn ??

Antworten

Camilla September 2, 2010 um 12:50

Wo bekommt man überhaupt einen beglaubtigten Kontoauszug her? Also wo soll man den beglaubigen lassen? Ich hab eben bei der Bank angerufen und da haben die noch nie was davon gehört.

Antworten

Jannes Januar 27, 2011 um 15:04

Ich möchte aus zeitlichen Gründen lediglich 4 Monate mit dem holiday work visum in Australien verbringen,ist selbst bei diesem vergleichsweise kurzen Aufenthalt ein Nachweiß von ca.3000 zu erbringen,oder reicht weniger,wenn ja,wieviel ungefähr?

Antworten

kathi September 13, 2011 um 16:08

das würde mich auch interessieren.. hast du mittlerweile dazu etwas heraus gefunden?
wäre für eine antwort super dankbar!

Antworten

Eva Juni 20, 2011 um 11:57

Hallo zusammen!
Ich werde im Juli für ein Auslandssemester nach Australien fliegen und versuche zur Zeit mein Visum zu beantragen. Obwohl ich genug Geld für das Visum auf meinem Konto haben, bekomme ich eine Fehlermeldung („insufficient funds“). Weiß jemand wie viel Geld man zur Verfügung haben muss, um das Studentenvisum zu bekommen?

Liebe Grüße!

Antworten

büsra Türkmen Dezember 20, 2011 um 20:42

hallo ! ich hab ne frage : wenn man ein au pair machen will muss man das visum beantragen das wir verstanden. braucht diesen nachweis von 2200 euro ????

Antworten

Jule August 5, 2012 um 15:22

Hallo ihr Lieben,
darf ich fragen wie ihr das jetzt geregelt habt? Ich werde nächste Woche für 6 Monate nach Australien fliegen, Rückflugticket ist auch schon gebucht. Hab aber schon Bammel vor einer Kontrolle, weil ich das Geld auch nicht auftreiben kann :-/ Reicht denen eventuell auch eine Kreditkarte? Muss man die dann nur vorzeigen oder kontrollieren die dann auch sofort wie viel Geld auf der Kreditkarte drauf ist?
Danke für eure Hilfe!
Lg

Antworten

Denise Oktober 8, 2013 um 15:14

Hallo, würde gerne wissen ob ich als Aupair und mit einem bereits bezahlten Rückflugticket auch einen Geldnachweis von 5000 ausDollar haben muss?

Antworten

Sandrine Januar 2, 2014 um 15:48

Hallo,

den Betrag braucht jeder der mit dem Work and Holiday Visum nach Australien einreist. Egal, ob man dort Aupair macht oder sonstiges.

Antworten

Emin Iskander Januar 9, 2015 um 20:57

Hallo,

Haben Sie einen Kredit? Wir sind akkreditierte Darlehen Darlehen Unternehmen mit dem Hauptziel, den Bedürftigen zu helfen zertifiziert. Wir bieten minimale Kredit von $ 5.000,00 auf den maximalen Darlehens von $ 15.000.000,00 zum Zinssatz von 2%. Also, wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail: Sgrmarketers@outlook.com

Webseite: Sgrmarketerscompany.webs.com

aufrichtig
Verwaltung

Antworten

Jule Juli 12, 2016 um 07:59

Hey,
kann mir jemand sagen, ob es zwingend ein Girokonto sein muss? Ich habe ein Depot mit Wertpapieren von ca 30.000 Euro… allerdings würde ich zum jetzigen Zeitpunkt ungerne Wertpapiere verkaufen, nur um quasi das Geld auf dem Girokonto zu haben. Da müsste doch eigentlich auch der Beleihungswert (ca. 16.000) ausreichen, oder??

Antworten

Laura April 15, 2017 um 15:25

Hei 🙂
Mich würde interessieren wo auf der Seite der australischen Regierung diese Information zu finden ist.
Habe ich das einfach beim beantragen des Visums überlesen oder ist das total versteckt irgendwo ganz klein geschrieben?

Danke schon mal für eine Antwort!
Laura

Antworten

Carina April 18, 2017 um 18:19

Hallo zusammen,
meine Freundin und ich gehen im Oktober für ein Jahr nach Australien. Sie hat genug Geld gespart, aber bei mir wird es etwas knapp. Jedoch habe ich einen Bausparvertrag mit ca. 4000 Euro. Würde es reichen, bei Bedarf hiervon einen beglaubigten Kontoauszug zu zeigen?

Antworten

Leave a Comment