TV vom fünften Kontinent – das Dschungelcamp 2012 wieder aus Australien

Alle Jahre wieder ist nicht nur Weihnachten, sondern auch Dschungelzeit im Deutschen Fernsehen. Die in Australien produzierte TV Show zeigt Prominente, die sich erneut härtesten Prüfungen stellen müssen. Nur wer eine Aufgabe zu lösen vermag, bekommt Vergünstigungen wie Lebensmittel oder andere Privilegien. Für das Jahr 2012 stellen sich ebenfalls wieder einige Stars und Sternchen den Herausforderungen der Wildnis. Diese Promis kommen in Betracht.

Als Teilnehmer hat sich unter anderem der Pop-Schlager-Sänger Michael Wendler angemeldet. Er sollte eigentlich schon im Jahr 2010 dazugehören. Ob er auf Mallorca beruflich verhindert war, lässt sich nicht mehr nachvollziehen.

Auch der Ex Fußballer Jimmy Hartwig ist vielleicht dabei. Als Wiederholungstäter kann er möglicherweise dank seiner Erfahrungen punkten. Im Umgang mit anderen Stars konnte er bereits beim Promi-Diner des Senders Vox zeigen, was er drauf hat.

Als nächstes reiht sich Klausi aus der Lindenstrasse in die vorläufige Teilnehmerliste ein. Klausi alias Moritz A. Sachs vermochte unter anderem bei Let´s Dance die Publikumsgunst gewinnen.

Kennen Sie Cherno Jobatey? Um ihn zu sehen, muss man schon ein wenig früher Aufstehen und zudem vor dem Frühstück Zeit zum Fernsehen haben. Im Morgenmagazin informiert er die Zuschauer mit Nachrichten und unterhaltsamen Meldungen. Ob im Dschungelcamp bei Cherno auch täglich um 4 Uhr der Wecker klingelt?

Ist Liliana Matthäus ein Promi für das Dschungelcamp? Bewiesen hat die Ex des Fußballers Ihre TV Eignung ebenfalls bei Let´s Dance.
Ob hingegen Peter Neururer der Coach der Runde wird, ist noch offen. Er erfreute zu Trainerzeiten die Zuschauer der Sportschau mit ehrlichen Kommentaren, die gleichermaßen unterhaltsam und manchmal ungeschickt waren. Auf Peter Neururer darf man sich, falls er zusagt, freuen.
Was läuft durch den Dschungel und trägt High Heels, ist aber ein Mann? Das kann nur Catwalk-Coach Bruce Darnell sein. Nach Germany´s Next Top Modell und dem Supertalent, zeigt der sympathische Ex US-Fallschirmjäger nun womöglich seine Qualitäten beim Überleben unter extremen Bedingungen. Nicht nur die »Handtasche«, sondern auch das Getier im Urwald wird lebendig sein!

Sandy Mölling hingegen wäre eine Teilnehmerin, die besonders den männlichen Zuschauern gefallen wird.
Dass sich jedoch Jens Lehmann in den Dschungel begeben wird, hat kaum ein Fan erwartet. Die ehemalige Nummer 1 der Fußballnationalmannschaft sucht halt immer noch die Herausforderung.

Der Medizinmann der 2012er Ausgabe andererseits könnte Marco Angelini sein. Bei DSDS gescheitert, entschied er sich für eine Karriere als Mediziner.
Weiterhin werden die Fernsehzuschauer Fernanda Brandao (DSDS Ex-Jurorin) und Gina-Lisa Lohfink im Dschungelcamp 2012 zu sehen bekommen, falls die beiden Damen Zeit und Lust haben. Na, wenn das kein Spaß wird.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment