Work and Travel

Viele Junge Menschen sind nach dem bestandenen Schul-, Studien- oder Ausbildungsabschluss auf der Suche nach Abwechslung zum grauen Alltag in Deutschland. Sie wollen etwas Neues erleben und sich die Welt ansehen. Mit dem Working Holiday Visum bietet Australien eine hervorragende Möglichkeit dies zu tun.

Was ist Work & Travel?

Wie der Name schon verrät ist Work & Travel die Kombination aus Reisen und Arbeiten. Durch die Arbeit während der Reise kann man sich leicht einen längeren Auslandsaufenthalt finanzieren. Work and Travel soll Menschen die Möglichkeit geben, ohne großen Aufwand, Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Dabei spielt es keine Rolle aus welchen Gründen diese Reise angetreten wird. Im Vordergrund stehen lediglich andere Länder und Kulturen kennenzulernen, sich neue Sprachen und Lebensperspektiven anzueignen oder ganz einfach nur Ferien vom Alltag zu machen.

Wer sich gern nach der Schule, nach dem Studium, oder einfach um sich eine Pause vom Arbeitsalltag zu gönnen, die Welt ansehen möchte ist mit Work & Travel bestens beraten. Ein riesiges Abenteuer, dass ihr sicherlich euer ganzes Leben nicht vergessen werdet warte auf euch! Lasst die Chance also nicht ungenutzt verstreichen, denn das Visum kann nur bis zum 30. Lebensjahr ausgestellt werden.

Work and Travel in Australien

Australien ist ein sehr beliebtes Ziel von Backpackern – und dies nicht umsonst:

  • Land & Leute – Australien ist ein unbeschreiblich schönes Land mit einer atemberaubender Natur. Die Australier sind gastfreundlich und nett.
  • Sprache – Beim Backpacken in Australien hat man eine super Chance das eingerostete Schulenglisch aufzubessern.
  • Visum – Australien bietet für Work and Traveller das perfekte Visum: 1 Jahr Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis für umgerechnet knapp 100 Euro.
  • Jobs – In Australien gibt es durch die viele Farmen und die Tourismusindustrie viele Aushilfsjobs, die gerne von Backpackern angenommen werden.
  • Guter Einstieg – Australien ist ein gutes Land zum Starten einer längeren Reise, da hier sehr viele Backpacker unterwegs sind und man sehr leicht Reisepartner findet und Freundschaften schliesst.

Work and Travel in Australien selbst organisieren

Mit den Informationen die du auf dieser Seite findest, kannst du dir genug Wissen aneignen um solch einen Schritt zu wagen. In folgenden Kapiteln wird das organisieren eines Work and Travel Aufenthalts in Australien Schritt für Schritt erklärt.

Die Idee

Der Gedanke, Die Idee – Ihr habt euch schon für Work and Travel interessiert, wisst aber nicht so richtig was euch in Australien erwartet? In diesem Kapitel geht es um die vorbereitenden Gedanken und Entschlussfassung.

Planung und Vorbereitung

Eine Work and Travel Reise kann man nicht einfach so im Reisebüro buchen – du musst einiges selbst vorbereiten wie Flüge buchen, Versicherungen Abschliessen und einiges mehr. Alles was man aus Deutschland vorbereiten sollte, lernst du in diesem Kapitel.

Transport

Mit welchen Verkehrsmitteln du durch Australien reisen willst hängt von Faktoren wie deinem Budget und deinen persönlichen Wünschen ab. In diesem Kapitel werden Fortbewegungsmittel für deine Work & Travel Reise vorgestellt.

Arbeiten & Jobs

Viele die einen Work and Travel Aufenthalt in Australien machen, nutzen die Arbeitserlaubnis um sich mit kleinen Fruitpicker- oder sonstigen Nebenjobs die Reisekasse aufzubessern. Durch diese Nebenjobs ist es möglich, praktisch ohne Etwas auszugeben, ein Jahr reisen zu können.

Backpacker Tipps

In diesem Kapitel werden Hilfreiche Praxistipps von Backpackern vorgestellt. Oft gibt es kurze aber wichtige Tipps und Tricks, die das Leben als Backpacker vereinfachen.

Häufige Fragen

Trotz umfangreichen Informationen gibt es immer einige kleine Fragen die offen bleiben – Fragen für deren Beantwortung ein paar kurze Sätze genügen. In diesem Kapitel werden häufig gestellte Fragen kurz und Knapp beantwortet.